Gehalt Hausarzt

Brutto Gehalt als Hausarzt

Beruf Monatliches Bruttogehalt Jährliches Bruttogehalt
Hausarzt/ Hausärztin 6.824,85€ 81.898,15€

Alle Details

Verdienen Sie als Hausarzt genug?

GEHALTSCHECK

Hausarzt - Die wichtigsten Fakten

  • Tag für Tag große und kleine Leiden behandeln und so für das Wohlbefinden der Patienten Sorge tragen. Der berufliche Alltag eines Allgemeinmediziners ist abwechslungsreich und bringt große Verantwortung mit sich.
  • Doch lohnen sich all die vielen Stunden in der Praxis? Kann ein Hausarzt von seinem Gehalt wirklich so gut leben, wie man denkt, oder ist es doch gar nicht so rosig mit den Verdienstaussichten als Allgemeinmediziner?

Allgemeines zum Gehalt eines Hausarztes

Grundsätzlich wird das Einkommen und somit das Gehalt eines Hausarztes von vielen Faktoren beeinflusst. Zum einen ist die Art der Beschäftigung entscheidend für das tatsächliche Einkommen eines Allgemeinmediziners, zum anderen ist natürlich auch im Gesundheitswesen der Dienstort immer wieder ein entscheidender Kostenfaktor.

In den vergangenen Jahren zeichnete sich ein kleiner Trend im Bezug auf alte und neue Bundesländer ab. Während Allgemeinmediziner in den neuen Bundesländern durchschnittlich 148.000,00 Euro brutto im Jahr verdienten, lag das Durchschnittsjahreseinkommen für Hausärzte in den neuen Bundesländern lediglich bei 135.000,00 Euro brutto.

Doch auch die Art der Beschäftigung entscheidet über das Einkommen. Ein Allgemeinmediziner, der als angestellter Facharzt in einem Krankenhaus tätig ist, erhält laut Empfehlung der Ärztekammer rund 6.000,00 Euro brutto je Monat. Ein Hausarzt mit eigener Praxis hingegen kann bis zu 15.000,00 Euro brutto verdienen, wenn die wirtschaftliche Lage der Praxis sowie das Patientenvolumen entsprechend hoch sind.

Honorare für niedergelassene und angestellte Allgemeinmediziner

Das Gehalt als Hausarzt wird somit maßgeblich von dessen Anstellung beeinflusst.

In der Regel entscheiden sich Hausärzte oftmals für die eigene Praxis, da sie somit einerseits mehr Gehalt erwirtschaften können, andererseits aber auch eine gewisse Freiheit in der Wahl ihrer Patienten erhalten.

Junge Allgemeinmediziner mangelt es jedoch oftmals am nötigen Kapital um eine Praxis zu kaufen oder aber einzurichten und somit ist der klassische Berufseinstieg nicht selten die Anstellung als Facharzt in einer Klinik.

Doch gleich ob als angestellter Facharzt oder selbstständiger Allgemeinmediziner mit eigener Praxis. Das Gehalt als Hausarzt ist je nach Region und Größe des Patientenstammes durchaus als ansehnlich zu bezeichnen. Bedenkt man dann noch die Verdienstmöglichkeiten, die durch Weiterbildungen oder Spezialisierungen erwachsen, wird deutlich, dass der Beruf Hausarzt oftmals finanziell durchaus unterschätzt wird.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt

Das könnte Sie auch interessieren