Gehalt Schneidwerkzeugmechaniker

Brutto Gehalt als Schneidwerkzeugmechaniker

Beruf Monatliches Bruttogehalt Jährliches Bruttogehalt
Schneidwerkzeugmechaniker/ Schneidwerkzeugmechanikerin 2.869,79€ 34.437,52€

Alle Details

Verdienen Sie als Schneidwerkzeugmechaniker genug?

GEHALTSCHECK

Schneidwerkzeugmechaniker - Die wichtigsten Fakten

  • Der Schneidwerkzeugmechaniker arbeitet in Betrieben, die Maschinen und Werkzeuge herstellen. Er stellt und bearbeitet Schneidewerkzeuge. Zudem muss sich der Angestellte auch um die Wartung der Maschinen kümmern, mit denen er arbeitet.
  • Wer diesen Beruf ergreifen will, sollte gute Kenntnisse in den Fächern Werken, Technik und Physik besitzen. Außerdem sollte der Schneidwerkzeugmechaniker über handwerkliches Geschick, Fingerfertigkeit und technisches Verständnis verfügen.
  • Er arbeitet sorgfältig und konzentriert und hat zudem eine gute Beobachtungsgabe. Das Gehalt des Schneidwerkzeugmechanikers ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig.

Das Gehalt während der Ausbildung

Während der Ausbildung zum Schneidwerkzeugmechaniker erhält der Auszubildende ein kontinuierlich steigendes Gehalt. Die Ausbildung dauert vier Jahre.

Im ersten Jahr liegt das Gehalt zwischen 299 und 650 Euro. Im zweiten Jahr verdient der angehende Schneidwerkzeugmechaniker schon etwas mehr mit 345 bis 685 Euro pro Monat.

Im dritten Jahr liegt das Gehalt zwischen 419 und 755 Euro, im vierten Jahr schließlich erhält der Auszubildende einen Verdienst von 470 bis 792 Euro brutto monatlich.

Das durchschnittliche Gehalt nach der Ausbildung

Nach dem der Schneidwerkzeugmechaniker seine Ausbildung erfolgreich absolviert hat, verdient er durchschnittlich 2.338 Euro brutto pro Monat.

Die Höhe des Verdienstes steigt jedoch mit der Berufserfahrung an. Der Verdienst wird ebenfalls durch andere Faktoren beeinflusst, wie zum Beispiel die Größe des Betriebes oder das Bundesland, in dem der Schneidwerkzeugmechaniker arbeitet.

Die Weiterbildungsmöglichkeiten des Schneidwerkzeugmechanikers

Der Schneidwerkzeugmechaniker hat unterschiedliche Möglichkeiten sich beruflich weiterzubilden. Er kann die Meisterprüfung ablegen und übernimmt in diesem Fall mehr Verantwortung. Sein Gehalt steigt auf bis zu 3.500 Euro an.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten Beruf Jahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin 130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin 104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin 100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin 96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin 90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren