Das mögliche Gehalt als Treasurer ist in einem sehr guten Bereich angesiedelt und kann mit Berufserfahrung bis zu 20.000 Euro im Monat betragen.

Brutto Gehalt als Treasurer

Beruf Treasurer
Monatliches Bruttogehalt 6.470,10€
Jährliches Bruttogehalt 77.641,20€
Wie viel Netto?

Das Durchschnittsgehalt als Treasurer liegt mit 6.470,10€ brutto im Monat und 77.641,20€ brutto im Jahr im oberen Bereich. Mit durchschnittlich 38,28€ Stundenlohn gehört der Beruf zu einem der bestbezahltesten in Deutschland.

+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Treasurer - Die wichtigsten Fakten

Wer gerne mit Zahlen umgeht und es liebt, sich mit Finanzen zu beschäftigen, für den stellt der Beruf als Treasurer eine interessante Perspektive dar.

Der Treasurer sorgt zum Beispiel für den Liquiditätsfluss im Unternehmen und auch für die Beschaffung des benötigten Kapitals. In manchen Firmen übernimmt er teilweise zusätzlich noch Aufgabenbereiche eines Controllers.

Das Gehalt in der Ausbildung zum Treasurer

Um als Treasurer tätig werden zu können, wird vorher in der Regel ein Studium absolviert. Sehr häufig wird hierbei das Studienfach BWL gewählt.

Bislang gibt es in Deutschland nur sehr wenige direkte Studienzweige, die speziell auf dieses Berufsbild ausgerichtet sind. Doch auch diese Option besteht. Während der Studienphase gibt es natürlich noch kein Gehalt und keine Ausbildungsvergütung.

Dafür erhält man später jedoch einmal ein umso höheres Gehalt: Durchschnittlich verdient ein Treasurer ein Gehalt von 8.000 Euro brutto pro Monat.

Das spätere mögliche Gehalt als Treasurer

Im Laufe der Berufsjahre steigt das Einkommen regelmäßig an. So kann nach einigen Jahren Berufserfahrung ein Gehalt von 10.000 Euro bis 20.000 Euro brutto pro Monat erzielt werden.

Und selbst dann muss noch nicht zwangsweise Schluss sein. Oftmals wird auch diese Gehaltsspitze nochmals überschritten.

Verdienen Sie als Treasurer genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise


  1. Bundesagentur für Arbeit: Leiter/in - Finanz- und Rechnungswesen

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.