Brutto Gehalt als Walzer

BerufMonatliches BruttogehaltJährliches Bruttogehalt
Walzer/ Walzerin2.665,79€31.989,50€

Alle Details

Verdienen Sie als Walzer genug?

GEHALTSCHECK

Walzer - Die wichtigsten Fakten

  • Als Walzer benötigt man für die Ausübung seines Berufes Kraft, Ausdauer und natürlich auch etwas Durchhaltevermögen. Er ist in der stahlverarbeitenden Industrie beschäftigt.
  • Dafür bekommt man die Möglichkeit den beruflichen Alltag mit einem traditionsreichen Handwerk zu verbringen.
  • Da der Walzer meist in größerem industriellen Umfeld tätig ist, ist die Arbeit mit der Bedienung großer Maschinen verbunden, technische Affinität wird also vorausgesetzt.
  • Doch nicht nur die Maschinen, an denen gearbeitet wird, können sich sehen lassen, auch das Gehalt ist bemerkenswert.

Gehalt als Walzer

Diese Berufsgruppe verdient ein äußerst ungleichmäßiges Einkommen, das von vier Faktoren abhängt:

  • Branche
  • Erfahrung
  • Region
  • Größe des Arbeitgebers

Je nach industriellem Zweig kann das Gehalt von einem Walzer unterschiedlich ausfallen. Es empfiehlt sich demnach, die Löhne verschiedener Arbeitgeber aus unterschiedlichen Branchen zu vergleichen.

Je nach eigener Erfahrung kann der Lohn höher oder auch niedriger angesetzt werden. Der Grund hierfür ist einfach: eine erfahrene Kraft ist kompetenter als ein Berufsanfänger, demnach bezahlt ein Arbeitgeber erfahrenere Arbeiter auch besser.

Gehalt in der Walzer - Ausbildung

Dieser Beruf wird in einer dualen Ausbildung erlernt. Das bedeutet, dass ein Azubi innerhalb eines Betriebs arbeitet und gleichzeitig auch noch in der Berufsschule lernt.

Da praktische Arbeit geleistet wird, wird dem Lehrling natürlich auch ein Gehalt ausgezahlt.

Lehrlingseinkommen nach Ausbildungsjahr:
  • 1.Lehrjahr: 500 Euro bis 600 Euro
  • 2.Lehrjahr: 600 Euro bist 700 Euro

Welche Faktoren beeinflussen das Gehalt?

Die Region eines Arbeitgebers ist auch nicht unwichtig wenn es um die Lohnfindung geht. Die einzelnen Bundesländer haben andere Durchschnittslöhne, teils mit erheblichem Abstand zueinander. In einigen Fällen könnte sich sogar ein Umzug lohnen.

Die Größe des Arbeitgeber ist der letzte Posten, welcher das eigene Gehalt beeinflussen kann. Das Prinzip ist einfach: je mehr Arbeiter ein Unternehmen beschäftigt, umso erfolgreicher ist es in der Regel. Und an diesem Erfolg lässt ein guter Arbeitgeber eben auch die eigenen Angestellten Teil haben.

  • Auf Deutschland gesehen ist das durchschnittliche Gehalt für einen Walzer zwischen 3.000 Euro und 3.500 Euro anzusetzen. Als Anfänger in dieser Berufsgruppe liegt das Einkommen zu Beginn der Laufbahn bei 2.000 Euro bis 2.500 Euro.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten BerufJahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren