Das Gehalt als Außenhandelsassistent

Aktualisiert am 03.12.2021 16:14 von Melanie Vahland

Außenhandelsassistenten sind im kaufmännischen Bereich tätig. Sie arbeiten in der Regel in Unternehmen der Groß- und Außenhandelsbranche. Grundlegend sind die möglichen Einsatzgebiete und Tätigkeitsbereiche sehr vielfältig. So können sie beispielsweise auch in der Kundenbetreuung tätig sein.

Brutto Gehalt als Außenhandelsassistent

Beruf Außenhandelsassistent/ Außenhandelsassistentin
Monatliches Bruttogehalt 3.286,40€
Jährliches Bruttogehalt 39.436,80€

Bei einem Stundenlohn von im Schnitt 21,67€ verdienen Außenhandelsassistenten unserer Datenbank nach 3.286,40€ brutto monatlich. Im Jahr verdient ein Außenhandelsassistent demnach im Schnitt 39.436,80€ brutto.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Außenhandelsassistent werden
  2. Gehalt während der Ausbildung
  3. Gehalt als Außenhandelsassistent
  4. Verdienen Sie als Außenhandelsassistent genug?
+ 6.144,00 € jährlich kassieren?
Staatliche Zulagen mitnehmen!!

Außenhandelsassistent werden

Die Ausbildung zum Außenhandelsassistenten dauert zwei Jahre und gehört zu den sogenannten doppelt qualifizierenden Berufsausbildungen.

Das bedeutet, dass man den Abschluss Außenhandelsassistent zusätzlich zu einem Abschluss in einem klassischen kaufmännischen Beruf erhalten kann, wenn man an weiteren Lehrgängen teilnimmt.

Jeder Bundesbürger hat Anspruch auf folgende Förderungen... Jedes Jahr!
Jetzt kostenlos Informieren.

Das Gehalt während der Ausbildung

Für die Teilnahme an den Lehrgängen zum Außenhandelsassistenten wird der Auszubildende nicht gesondert vergütet. Allerdings erhält er eine Ausbildungsvergütung in dem Betrieb, in dem er die kaufmännische Ausbildung (z. B. zum Industriekaufmann) absolviert.

In der Ausbildung zum Industriekaufmann kann man beispielsweise folgendes Gehalt verdienen:

  1. Ausbildungsjahr: 900 Euro
  2. Ausbildungsjahr: 950 Euro
  3. Ausbildungsjahr: 1.000 Euro

Das Gehalt als Außenhandelsassistent im Laufe der Karriere

Nach der Ausbildung verdienen Außenhandelsassistenten im Durchschnitt 1.900 Euro bis 2.400 Euro brutto im Monat als Einstiegsgehalt.

Im Laufe der Berufsjahre sammelt der Außenhandelsassistent praktische Erfahrung in seinen Bereichen und wird besser in seinen Tätigkeiten. Das spiegelt sich auch im Gehalt nieder. Mit mehrjähriger Erfahrung können Außenhandelsassistenten im Durchschnitt 2.700 bis 3.400 Euro brutto verdienen.

Verdienen Sie als Außenhandelsassistent genug?

Anonymen Gehaltsvergleich durchführen
Aktuellen Job

Zukünftigen Job

Anderen Job

Ausbildung / Studium

Einzelnachweise


  1. Bundesagentur für Arbeit: Außenhandelsassistent/in

Bewerten Sie diesen Artikel

0 von 5 Sternen - 0 Bewertungen

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.


Weiteres zum Thema Gehalt