Das Gehalt als Chemietechnischer Assistent

Aktualisiert am 08.12.2021 16:04 von Melanie Vahland

Der Beruf Chemietechnischer Assistent eignet sich für Schulabsolventen, die ein Händchen für Chemie und chemische Formeln haben. Das spätere mögliche Gehalt liegt im Mittelfeld.

Brutto Gehalt als Chemietechnischer Assistent

Beruf Chemietechnischer Assistent/ Chemietechnische Assistentin
Monatliches Bruttogehalt 1.878,59€
Jährliches Bruttogehalt 22.543,06€

In unserer Gehaltsbefragung haben Chemietechnische Assistenten durchschnittlich ein monatliches Bruttogehalt von 1.878,59€ genannt. Im Jahr ist so ein Gehalt von durchschnittlich 22.543,06€ brutto üblich. Der Stundenlohn liegt im Schnitt in Höhe von 12,39€.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Ausbildung als Chemietechnischer Assistent
  2. Das spätere Gehalt
  3. Weiterbildungsmöglichkeiten
  4. Verdienen Sie als Chemietechnischer Assistent genug?
+ 6.144,00 € jährlich kassieren?
Staatliche Zulagen mitnehmen!!

Das Gehalt in der Ausbildung als Chemietechnischer Assistent

Ein angehender Chemietechnischer Assistent muss eine entsprechende duale Ausbildung absolvieren. Diese dauert in der Regel etwa drei bis vier Jahre.

Da es sich dabei um eine rein schulische Ausbildung an einer Berufsfachschule handelt, wird sie nicht vergütet. Auszubildende Chemietechnische Assistenten können sich jedoch um BAföG bewerben und sich während ihrer Ausbildungszeit vom Staat fördern lassen.

Jeder Bundesbürger hat Anspruch auf folgende Förderungen... Jedes Jahr!
Jetzt kostenlos Informieren.

Das spätere Gehalt als Chemietechnischer Assistent

Im Schnitt startet der Chemietechnischer Assistent mit 1.700 Euro bis 2.900 Euro brutto pro Monat ins Berufsleben ein.

Mit mehr Berufserfahrung steigert sich das durchschnittliche Gehalt als Chemietechnischer Assistent auf bis zu 3.200 bis 3.700 Euro brutto im Monat.

Weiterbildungsmöglichkeiten als Chemietechnischer Assistent

Chemietechnische Assistenten können ihr Gehalt beispielsweise durch eine Weiterbildung zum Techniker für Chemietechnik steigern. Dadurch sind bis zu 4.500 Euro brutto als Monatsgehalt üblich.

Auch ein Studium in einem der folgenden Fächer kann das Gehalt als Chemietechnischer Assistent steigern:

  • Chemieingenieurwesen
  • Biowissenschaften
  • Biochemie
  • Verfahrenstechnik
  • Pharmatechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Verdienen Sie als Chemietechnischer Assistent genug?

Anonymen Gehaltsvergleich durchführen
Aktuellen Job

Zukünftigen Job

Anderen Job

Ausbildung / Studium

Einzelnachweise

  1. Bundesagentur für Arbeit: Chemisch-technische/r Assistent/in

Bewerten Sie diesen Artikel

0 von 5 Sternen - 0 Bewertungen

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.


Weiteres zum Thema Gehalt