Das Gehalt als Hotelmanager

Ein Artikel von Melanie Vahland

Der in der Hotellerie begehrte Posten des Hotelmanagers geht mit viel Verantwortung einher, wird jedoch auch attraktiv bezahlt.

Brutto Gehalt als Hotelmanager

Beruf Hotelmanager/ Hotelmanagerin
Monatliches Bruttogehalt 4.237,60€
Jährliches Bruttogehalt 50.851,17€

Mit im Schnitt brutto 4.237,60€ monatlich bzw. 50.851,17€ im Jahr und 25,07€ in der Stunde ist das Gehalt als Hotelmanager durchaus hoch. Wer sich weiterbildet, kann den Beruf außerdem als Sprungbrett in die Hoteldirektion nutzen.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Hotelmanager werden
  2. Gehalt während der Studien- und Ausbildungsjahre
  3. Einstiegsgehalt als Hotelmanager
  4. Gehaltssteigerung durch Weiterbildung?
  5. Selbstständig als Hotelmanager
  6. Jetzt Gehalt vergleichen
+ 6.144,00 € jährlich kassieren?
Staatliche Zulagen mitnehmen!!

Hotelmanager werden

Wer Hotelmanager werden möchte, benötigt vor allem Gelassenheit, Souveränität, Belastbarkeit sowie Freundlichkeit. Bringt man diese Eigenschaften mit, kann man ein duales Studium im Hotelmanagement absolvieren oder eine klassische duale Ausbildung zum Hotelfachmann bzw. zum Hotelkaufmann durchlaufen.

Das duale Studium bietet sich besonders an, weil man im Gegensatz zu einem klassischen Studium nicht nur besonders viel praktische Erfahrungen sammelt, sondern im Gegensatz zu einer klassischen Ausbildung auch fachlich-theoretisch eine besonders hochwertige Ausbildung durchläuft.

Zudem kann es in dieser Branche von Vorteil sein, über gute bis sehr gute Fremdsprachenkenntnisse in den Sprachen Englisch, Französisch oder Spanisch zu verfügen. Auch wer gut bis sehr gut italienisch oder russisch spricht, hat sehr gute berufliche Perspektiven.

Jeder Bundesbürger hat Anspruch auf folgende Förderungen... Jedes Jahr!
Jetzt kostenlos Informieren.

Gehalt während der Studien- und Ausbildungsjahre

Im Gegensatz zu herkömmlichen Studiengängen bietet das duale Studium zum Hotelmanager zwei entscheidende Vorteile von Anfang an:

Erstens gibt es im Gegensatz zu anderen Studiengängen auch während des Studiums ein Gehalt. Zweitens lässt sich so bereits in der Studienphase praktische Berufserfahrung sammeln.

Das monatliche Gehalt während des dualen Studiums beträgt brutto im Durchschnitt:

  • 1. Ausbildungsjahr: 585 Euro
  • 2. Ausbildungsjahr: 690 Euro
  • 3. Ausbildungsjahr: 790 Euro
  • 4. Ausbildungsjahr: 819 Euro

Wie hoch ist das Einstiegsgehalt als Hotelmanager?

Bei Hotelmanagern liegt das anfängliche Gehalt bei etwa 2.000 Euro bis 2.400 Euro brutto im Monat. Je nach Berufserfahrung, Verantwortungsbereich und Weiterbildungen lässt sich das Gehalt noch steigern.

Als Hotelmanager trägt man von Anfang an eine große Verantwortung. Allerdings sollte man sich darüber im Klaren sein, dass man auch als Hotelmanager bzw. als Hotelmanagerin gerade in kleineren Häusern bei Personalengpässen an der Rezeption, im Restaurant oder bei der Zimmerreinigung aushelfen muss.

Gehaltssteigerung durch Weiterbildung?

Mit einem Aufbaustudium kann man es als Hotelmanager bis zum Masterabschluss schaffen. Alternativ kann man eine Weiterbildung zum Betriebswirt machen. Als Betriebswirt sind anfänglich bereits um die 3.000 Euro brutto im Monat zu erwarten.

Wer bis zum Hoteldirektor aufsteigt, darf sich über eine weitere Gehaltssteigerung freuen. Das Einkommen liegt dann im deutschlandweiten Vergleich bei guten 4.400 Euro im Monat. In großen, renommierten Hotels sind allerdings auch Monatsgehälter von 15.000 Euro nicht unrealistisch.

Allerdings erfordert es eine Menge Fleiß und Ausdauer, bevor man Hoteldirektor bzw. Hoteldirektorin wird. Hier werden neben den einschlägigen beruflichen Bildungsabschlüssen und Fremdsprachenkenntnissen zahlreiche Auslandserfahrungen verlangt. In der Regel muss jeder, der in der Hotellerie arbeitet und die Karriereleiter erklimmen will, einige Zeit in verschiedenen Hotels weltweit gearbeitet haben.

Selbstständig als Hotelmanager

Hotelmanagern steht außerdem die Option offen, ein eigenes Hotel zu eröffnen und gänzlich eigenverantwortlich zu arbeiten. Allerdings birgt dieser Schritt ein großes Risiko, da man sich gegen viele große Hotelketten durchsetzen muss.

Wer es aber versteht, die richtige Nische für sich und sein Hotel zu finden und sich dadurch von der großen Masse abzusetzen, der kann sich durchaus mit einem eigenen Hotelbetrieb etablieren.

Verdienen Sie als Hotelmanager genug?

Erhalten Sie das bestmögliche Gehalt für Ihren Job oder könnten Sie mehr verdienen. Mit dem Gehaltspotenzial-Rechner von Stepstone finden Sie es heraus!
btn-pfeil

Jetzt mehr erfahren!

Anonymen Gehaltsvergleich durchführen
Aktuellen Job

Zukünftigen Job

Anderen Job

Ausbildung / Studium

Einzelnachweise

  1. Bundesagentur für Arbeit: General Manager/in (Hotellerie)

Bewerten Sie diesen Artikel

0 von 5 Sternen - 0 Bewertungen

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.


Weiteres zum Thema Gehalt