Installateur ist ein ehrbarer Beruf mit einem Mehrwert für die Gesellschaft. Gerade im Gas- und Wasserbereich werden Installateure regelmäßig benötigt. Das Gehalt als Installateur sollte nicht das alleinige Entscheidungsmerkmal für diesen Beruf sein. Dennoch liegt es im guten Mittelfeld.

Brutto Gehalt als Installateur

Beruf Installateur/ Installateurin
Monatliches Bruttogehalt 2.797,76€
Jährliches Bruttogehalt 33.573,17€
Wie viel Netto?

Der Stundenlohn als Installateur beträgt im Schnitt 17,93€. Monatlich kommen Installateure damit auf ein Bruttogehalt von durchschnittlich 2.797,76€. Im Jahr liegt das Gehalt im Schnitt bei 33.573,17€ brutto.

+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Gehalt als Installateur in der Ausbildung

Um Installateur zu werden, wird in der Regel eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik benötigt.

In der rund dreieinhalb Jahre andauernden Ausbildung steigt das monatliche Einkommen zu Beginn eines neuen Ausbildungsjahres an. Die folgende Auflistung bietet Durchschnittsangaben, die durchaus schwanken können.

Zu erwarten sind folgende monatliche Gehälter in der Ausbildung:

  • 1. Lehrjahr 550 Euro
  • 2. Lehrjahr 650 Euro
  • 3. Lehrjahr 750 Euro
  • 4. Lehrjahr 770 Euro

Gehalt und Zukunftschancen als Installateur

Das Anfangsgehalt direkt nach der Ausbildung liegt bei rund 2.000 Euro brutto monatlich. Im Laufe der Jahre, in denen man Erfahrung sammeln und seinen fachlichen Horizont erweitern konnte, steigt auch das Gehalt an.

Bis zu 3.000 Euro monatliches Einkommen sind dabei zu erwarten. Das Durchschnittseinkommen eines Installateurs liegt monatlich bei einem Verdienst von 2.800 Euro.

Wer sich weiterbilden möchte, hat hierzu die Möglichkeit, einen Meistertitel zu erlangen. Als Installateur- und Heizungsbauermeister ist es beispielsweise möglich, selbst als Angestellter 3.300 bis 3.900 Euro zu verdienen. Außerdem steht einem Meister der flexible Weg in die Selbstständigkeit offen.

Verdienen Sie als Installateur genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise


  1. Bundesagentur für Arbeit: Klempner/in und Installateur/in

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.