Ein Konstruktionstechniker ist vorwiegend in der Industrie tätig, zum Beispiel in der Metallindustrie. Das erzielbare spätere Gehalt liegt in einem annehmbaren und vernünftigen Mittelfeld.

Brutto Gehalt als Konstruktionstechniker

Beruf Konstruktionstechniker/ Konstruktionstechnikerin
Monatliches Bruttogehalt 2.432,52€
Jährliches Bruttogehalt 29.190,27€
Wie viel Netto?

Als Konstruktionstechniker beträgt das durchschnittliche Bruttogehalt jährlich 29.190,27€ bzw. monatlich 2.432,52€. Demnach liegt der Stundenlohn im Durchschnitt bei 16,04€.

Diese Förderungen bekommt Jeder

Jeder Bundesbürger hat einen Anspruch auf bis zu 1.273,00 € staatliche Förderungen.
Jedes Jahr!

Jetzt online prüfen!

Der Beruf Konstruktionstechniker

Zu den Aufgaben des Konstruktionstechnikers gehören der Entwurf, die Planung und die Realisierung von Bauteilen, Maschinen, Geräten und Anlagen. Anstellung finden Konstruktionstechniker vor allem in folgenden Branchen:

  • Werkzeug- und Maschinenbau
  • Fahrzeugbau
  • Technische Fachplanung
  • Metall- und Elektroindustrie
  • Feinmechanik und Optik

Konstruktionstechniker werden

Der Beruf Konstruktionstechniker setzt eine Technikerweiterbildung voraus. Diese kann in verschiedenen Fachrichtungen erfolgen. Der Weg zum Konstruktionstechniker kann also mit unterschiedlichen Ausbildungen beginnen. Dazu gehören beispielsweise:

  • Maschinentechnik
  • Mechatronik
  • Kraftfahrzeugtechnik
  • Elektrotechnik
  • Medizintechnik

Die Technikerweiterbildung erfolgt nach der Berufsausbildung und einiger Berufspraxis im jeweiligen Bereich. In der Regel nimmt eine Weiterbildung zum Techniker 2 bis 4 Jahren in Voll- oder Teilzeit in Anspruch.

Verdienen Sie als Konstruktionstechniker genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise


  1. Bundesagentur für Arbeit: Konstruktionstechniker/in

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.