In Berlin findet man aufgrund der Größe der Stadt gleich mehrere Nachlassgerichte. Hier ist das Nachlassgericht des Stadtbezirks zuständig, in dem der Verstorbene zuletzt gewohnt hat. Dennoch hat das Nachlassgericht Berlin genau die gleichen Aufgaben wie in jedem anderen Bundesland. Das Nachlassgericht Berlin in Neukölln oder Lichtenberg ist unter anderem für das Erteilen von Erbscheinen zuständig.


Nachlassgericht Berlin - die Aufgaben

Nachlassgericht Berlin
  • Eröffnen von Verfügungen (Testamente, Erbverträge) von Todes wegen
  • Erstellen bzw. Erteilen von Erbscheinen und Testamentsvollstreckerzeugnissen
  • Annahme von Erbausschlagungserklärungen
  • Aufbewahren von Verfügungen von Todes wegen
  • Sicherung des Nachlasses

Testamentenseröffnung am Nachlassgericht Berlin

Bei der Testamentseröffnung handelt es sich wohl um die bekannteste und wichtigste Aufgabe der unterschiedlichen Nachlassgerichte in Berlin. Wer eine "Eröffnung von Verfügungen von Todes wegen" beantragen möchte, der benötigt unter anderem eine Sterbeurkunde, zudem eine eventuelle Eheurkunde und weitere Dokument wie die Sterbeurkunde des Ehepartners.

Darüber hinaus sollte man eine Liste mit Namen und Adressen der weiteren Erben mit zum Nachlassgericht Berlin bringen, diese Vorgehensweise spart viel Zeit. Die Mitarbeiter des Gerichts müssen alle Erben ermitteln und von dem Eröffnen des Testaments in Kenntnis setzen.

Erstellen von Erbscheinen am Nachlassgericht Berlin

Das Erstellen von Erbscheinen ist ebenfalls eine wichtige Aufgabe, benötigt werden alle bereits oben erwähnten Dokumente. Zusätzlich ist es sinnvoll, wenn man bereits Vollmachten aller Miterben vorlegen kann. Auch in diesem Fall werden alle Miterben vom Wunsch des Antragstellers unterrichtet.

  • Übrigens, wenn man das mögliche Erbe ausschlagen möchte, also eine Erbausschlagungserklärung abgeben möchte, dann kann man diese in Berlin beim Nachlassgericht des eigenen Stadtbezirks ebenfalls einreichen.

Kontaktadressen

AmtsgerichtAdresse, Kontaktnummern
CharlottenburgBesucheradresse:
Amtsgerichtsplatz 1
14057 Berlin
Postanschrift:
14046 Berlin
Telefon: 030 90177-0
Fax: 030 90177-447
KöpenickBesucheradresse:
Mandrellaplatz 6
12555 Berlin
Postanschrift:
Mandrellaplatz 6
12555 Berlin
Telefon: 030 90247-0
Fax: 030 90247-200
LichtenbergBesucheradresse:
Roedeliusplatz 1
10365 Berlin
Postanschrift:
10174 Berlin
Telefon: 030 90253 – 0
Fax: 030 90253 – 300
MitteBesucheradresse:
Littenstraße 12 - 17
10179 Berlin
Postanschrift:
10174 Berlin
Telefon: 030 9023-0
Fax: 030 9023-2223
NeuköllnBesucheradresse:
Karl-Marx-Straße 77/79
12043 Berlin
Postanschrift:
12038 Berlin
Telefon: (030) 90191 – 0
Fax: (030) 90191 – 122
Pankow/WeißenseeBesucheradresse:
Parkstraße 71
13086 Berlin
Postanschrift:
Parkstraße 71
13086 Berlin
Telefon: (030) 90245 – 0
Fax: (030) 90245 – 400
SchönebergBesucheradresse:
Grunewaldstraße 66 - 67
10823 Berlin
Postanschrift:
10820 Berlin
Telefon: 030 / 90159 – 0
Fax: 030 / 90159 – 429
SpandauBesucheradresse:
Altstädter Ring 7
13597 Berlin
Postanschrift:
13578 Berlin
Telefon: +49 (030) 90157 – 0
Fax: +49 (030) 90157 – 444
TiergartenBesucheradresse:
Turmstraße 91
10559 Berlin
Postanschrift:
10548 Berlin
Telefon: 030 9014-0
Fax: 030 9014-2010
WeddingBesucheradresse:
Brunnenplatz 1
13357 Berlin
Postanschrift:
Brunnenplatz 1
13357 Berlin
Telefon: 030 90156-0
Fax: 030 90156-664
Tempelhof-KreuzbergBesucheradresse:
Möckernstraße 130
10963 Berlin
Postanschrift:
Möckernstraße 130
10963 Berlin
Telefon: 030 90175-0
Fax: 030 90175-211

Einzelnachweise

berlin.de: Nachlass - Erbschaft - Testament »


Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.

Das könnte Sie auch interessieren