300x250

75€ Prämie für die Eröffnung eines Girokontos bei der Ing Diba

  • Kostenlose Kontoführung, VISA Card und girocard
  • Gebührenfrei abheben an fast allen Geldautomaten
  • Alles per App machen, z.B. Fotoüberweisung
  • Besonders günstiger Dispokredit

Neu: Das ING-DiBa Girokonto! Das kostenlose Girokonto. FA TrackingPixel

 

Mit dem Girokonto Vergleich 2018 das beste Girokonto finden


Dass ein Girokonto nicht viel kosten muss, zeigt ein einfacher Girokonto Vergleich.

Bei einem solchen Vergleich werden die Konditionen verschiedener Girokontenanbieter im Internet berücksichtigt. Da sich diese Anbieter, anders als klassische Filial- bzw. Hausbanken und Sparkassen, auf Onlinekonten spezialisiert haben, entfallen für den Girokontoinhaber lästige Kontoführungs- und Verwaltungsgebühren.

Unser kostenloser Girokontenvergleich hilft Ihnen dabei, in nur wenigen Schritten das beste Girokonto für Ihren individuellen Bedarf zu ermitteln.


Warum Bankkunden einen Girokonto Vergleich vornehmen sollten

Die Bankwelt ist enorm in Bewegung gekommen. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und ein Anziehen der Kosten für das Girokonto sorgen nicht nur regelmäßig für großes Medieninteresse, sondern zunehmend auch für unzufriedene Kunden.

Möchte man unnötige Kosten für ein Girokonto sparen, sollte man als Bankkunde einen Girokonto Vergleich in Betracht ziehen, der nicht nur die klassischen Bankinstitute im Blick hat, sondern den Fokus auf Online Anbieter von Girokonten legt.

Welche Faktoren sollten beim Girokonto Vergleich berücksichtigt werden?

Im Kern geht es beim Online Girokonto Vergleich und dem späteren Wechsel des Anbieters darum, dass nicht der Monatspreis allein betrachtet wird. Vielmehr spielen bei einem Girokonto Vergleich alle enthaltenen Leistungen sowie Zusatzangebote wie eine kostenlose Kreditkarte eine wichtige Rolle.

  • Fertigen Sie sich vor dem Girokontenvergleich eine kleine Checkliste an, in der Sie zusammenfassen, welche Konditionen Ihr neues Girokonto unbedingt aufweisen sollte und auf welche Leistungen Sie besonderen Wert legen. Listen Sie außerdem auf, wie viel Sie im Vorjahr für Girokonto & Co. ausgegeben haben.

Durch den Girokontenvergleich lässt sich mit dieser Methode das für den individuellen Bedarf am besten geeignete Girokonto schnell erkennen.

Inklusivleistungen im Girokonto Vergleich

Ein übersichtlicher Girokonto Vergleich fasst neben dem reinen Monats- oder Jahrespreis die wesentlichen Leistungen des Girokontenanbieters zusammen. Das Handbuch des Bankmarketing von Joachim Süchting und Hans-Michael Heitmüller (2013), S. 185, weist explizit darauf hin, dass "unterschiedlich geschnürte [...] Pauschalpakete oder Servicepakete und Transaktionspreise [...] große Schwankungsbreiten" hätten.

Denken Sie an die folgenden Kategorien bzw. auch Inklusivleistungen, die das Girokonto wirklich attraktiv werden lassen - und die in einem Girokonto Vergleich nicht fehlen dürfen:

Insbesondere diejenigen, die in Wertpapieren sparen, können im klassischen Filialbanksektor schon mal dreistellige Depotführungsgebühren pro Jahr bezahlen. (!) Den Preisausweis für das Vorjahr könnten Sie heranziehen, um im Girokonto Vergleich nachzusehen bei welchen Girokonto-Angeboten ein kostenloses Depot enthalten ist. Da die meisten Filialbanken die Depotgebühren nach Wert gestaffelt berechnen, kann eine kostenfreie Depotübertragung durchaus sinnvoll sein.

In der Fernsehwerbung oder Online Bannern finden sich oft sehr starke Aussagen (Werbeclaims), denen zufolge entweder das Abheben im Inland oder auch weltweit eine Inklusivleistung eines bestimmten Kontomodells wäre. Um ein passendes Girokonto finden zu können, sollten Sie sich vorab Gedanken machen, wie oft Sie im Inland und Ausland Geld abheben möchten. Und ob ein Teil der Abhebungen sich nicht auch mit einer der kostenfreien Sparcards durchführen lassen.

Beim Girokonto Vergleich so sollten Sie sich auch Gedanken über den Selbstbedienungs- bzw. Digitalisierungsgrad machen. Möchten Sie die Kontoauszüge am SB-Automaten der Filiale abholen, online abrufen oder ausgedruckt und bequem mit dem Postboten nach Hause bekommen? Im Girokonto Vergleich und dem Preis- und Leistungsverzeichnis finden Sie die entsprechenden Angaben.

Achten Sie besonders auf folgende Positionen:

  • Kosten des Drucks und Versands des Kontoauszuges über das Porto hinaus
  • Was sagt der Girokonto Vergleich über Preise für beleghafte Überweisungen oder Überweisungen an SB-Terminals (tatsächlich gibt es zumindest eine Sparkasse, die auch für Terminal-Selbsteingaben Geld verlangt!)
  • Wie erfolgt die Kommunikation mit Ihnen als Girokonto-Kunde?

Einzelnachweise

Süchting, Joachim / Heitmüller, Hans-Michael : Handbuch des Bankmarketing »


Das könnte Sie auch interessieren