gehalt-berufsschullehrer

Brutto Gehalt als Berufsschullehrer

BerufMonatliches BruttogehaltJährliches Bruttogehalt
Berufsschullehrer/ Berufsschullehrerin3.564,41€42.772,92€

Alle Details

Verdienen Sie als Berufsschullehrer genug?

GEHALTSCHECK

Berufsschullehrer - Die wichtigsten Fakten

  • Das monatliche Einkommen eines Berufsschullehrers lässt sich leider nicht pauschalisiert ausdrücken.
  • Hierbei spielen sehr viele Faktoren eine Rolle. Es kommt beispielsweise darauf an, ob der Berufsschullehrer einen Beamtenstatus hat oder nicht, ob er beim Bund angestellt ist oder in welchem jeweiligen Bundesland.
  • Je nachdem variieren die Gehälter.

Der Werdegang zum Berufsschullehrer

Möchte man als Berufsschullehrer in berufsspezifischen und nicht allgemein bezogenen Fächern unterrichten, so gibt es hierfür einige Grundvoraussetzungen zu beachten. So sollte man den Beruf selbst erlernt haben und auch eine mehrjährige Berufserfahrung darin vorweisen können. Meist werden mindestens zwischen zwei und fünf Jahren an Erfahrung gefordert.

In bestimmten Berufszweigen werden darüber hinaus nur Personen mit Meistertitel in ihrem Beruf zugelassen. Bei den nicht berufsbezogenen Fächern verläuft der Weg der Berufsschullehrer analog den Zulassungsverfahren für Realschulen oder Gymnasien.

Verbeamtungschancen für Berufsschullehrer

Wer die Vorteile des Beamtendaseins im Auge hat, der hat die besten Karten, indem er Handelspädagogik studiert und im Nebenfach das gewünschte spätere Unterrichtsfach.

Es gibt allerdings oftmals auch die Möglichkeit eines Quereinstiegs. Hierfür sollte man jedoch eine sogenannte Lehrberechtigung erwerben. Allerdings darf es auch auf diesem Weg nicht an umfangreicher Berufserfahrung fehlen. Die genauen Bestimmungen können sich von Ort zu Ort allerdings etwas unterscheiden.

Das Gehalt

Wie eingangs erwähnt hängt das Gehalt von verschiedenen Faktoren ab. Jedoch nicht nur davon, ob jemand möglicheerweise eine Anstellung als Beamter inne hat oder nicht.

Auch Aspekte wie der erlernte Beruf, Berufserfahrung, Vorliegen eines Meistertitels und noch vieles andere mehr, können einen Einfluss auf das Gehalt haben.

Ein Beamter, der somit in der Besoldungsgruppe A13 beginnt, würde beispielsweise ein Einstiegsgehalt von 2800 Euro brutto beziehen.

Natürlich beschreiben diese Zahlen nur den Berufseinstieg und bewegen sich im Laufe der Jahre kontinuierlich nach oben. Bei verbeamteten Berufsschullehrern kommen außerdem noch Sonderzuschüsse hinzu.

Wie die Sachlage für die Lehrer ohne Beamtenstatus aussieht, ist individuell von Schule zu Schule verschieden. Erfahrungsgemäß wird zumindest beim Grundeinkommen nicht im Übermaß zum Gehalt der Beamten unterschieden.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten BerufJahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren