Datenbankadministratoren können mit ihrem informationstechnischen Know-how ein leicht überdurchschnittliches Gehalt erzielen.

Brutto Gehalt als Datenbankadministrator

Beruf Datenbankadministrator
Monatliches Bruttogehalt 3.920,06€
Jährliches Bruttogehalt 47.040,71€
Wie viel Netto?

In unserer Gehaltsbefragung gaben Datenbankadministratoren uns Einblick in ihr Bruttogehalt. Dies liegt monatlich im Durchschnitt bei 3.920,06€, während im Jahr durchschnittlich 47.040,71€ erreicht werden. Stündlich verdienen Datenbankadministratoren im Schnitt 23,81€.

+ 1.273,00 € jährlich kassieren
Staatliche Zulagen mitnehmen!

Was macht ein Datenbankadministrator?

Der Datenbankadministrator ist für die Datenbanken eines Unternehmens verantwortlich. Er übernimmt ihre Installation, Pflege und Konfiguration.

Meistens arbeiten Datenbankadministratoren in Unternehmen der IT-Branche und gelegentlich auch in anderen Industriebranchen, da heutzutage jedes größere Unternehmen auf ein einwandfrei funktionierendes IT-System angewiesen ist.

Datenbankadministrator werden

Um Datenbankadminstrator zu werden, werden vor allem IT-Kenntnisse benötigt. Deshalb bietet sich diese Berufslaufbahn besonders für studierte oder ausgebildete Informatiker an. Wirtschaftsinformatiker sind dabei in der Regel im Vorteil.

Auch Betriebswirtschaftswissenschaftler oder Ingenieure mit Schwerpunkt Informationstechnik können sich zum Datenbankadministrator weiterbilden lassen.

Die Weiterbildung zum Datenbankadministrator wird von Industrie- und Handelskammern und privaten Fernschulen angeboten. Sie setzen nicht zwingend ein Studium oder eine Ausbildung voraus, richten sich jedoch inhaltlich nicht an Einsteiger, sondern an Arbeitnehmer, die bereits über ausgeprägte Vorkenntnisse im IT-Bereich verfügen.

Das Gehalt als Datenbankadministrator

Das Einstiegsgehalt als Datenbankadministrator liegt durchschnittlich bei 3.500 Euro brutto im Monat. Mit einer angesammelten Berufserfahrung von fünf Jahren verdient der Datenbankadministrator im Schnitt in etwa 5000 Euro brutto im Monat.

Verdienen Sie als Datenbankadministrator genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise


  1. Bundesagentur für Arbeit: IT-Administrator/in

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.