Das Gehalt als Kabelfertigungsmechaniker

Ein Artikel von Melanie Vahland

Der Beruf Kabelfertigungsmechaniker wurde 2013 abgeschafft und durch den Beruf Fachkraft für Metalltechnik der Fachrichtung Umform- und Drahttechnik abgelöst.

Brutto Gehalt als Kabelfertigungsmechaniker

Beruf Kabelfertigungsmechaniker/ Kabelfertigungsmechanikerin
Monatliches Bruttogehalt 2.618,85€
Jährliches Bruttogehalt 31.426,20€

Kabelfertigungsmechaniker verdienen mit im Schnitt monatlich 2.618,85€ brutto ein Gehalt im Mittelfeld. Jährlich liegt das durchschnittliche Gehalt für Kabelfertigungsmechaniker bei 31.426,20€ brutto. Der Stundenlohn liegt also im Schnitt in Höhe von 16,79€.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Was macht ein Kabelfertigungsmechaniker?
  2. Kabelfertigungsmechaniker werden
  3. Gehalt als Kabelfertigungsmechaniker
  4. Weiterbildungen für den Kabelfertigungsmechaniker
  5. Verdienen Sie als Kabelfertigungsmechaniker genug?
+ 6.144,00 € jährlich kassieren?
Staatliche Zulagen mitnehmen!!

Was macht ein Kabelfertigungsmechaniker?

Ein Kabelfertigungsmechaniker bedient automatisierte und rechnergestützte Anlagen. Zudem muss er Fertigungsprozesse organisieren und kontrollieren.

Auch das Einrichten und Justieren von Anlagebaugruppen gehört zu seinen Aufgaben. Außerdem führt er die Qualitätskontrolle durch und arbeitet im Mehrschichtbetrieb.

Jeder Bundesbürger hat Anspruch auf folgende Förderungen... Jedes Jahr!
Jetzt kostenlos Informieren.

Kabelfertigungsmechaniker werden

Die Ausbildung zum Kabelfertigungsmechaniker wird nicht mehr angeboten. Wer einen ähnlichen Beruf erlernen möchte, kann eine Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik der Fachrichtung Umform- und Drahttechnik absolvieren.

Das Gehalt während der zweijährigen Ausbildung liegt ungefähr in folgendem Bereich:

  1. Lehrjahr: 830 bis 930 Euro
  2. Lehrjahr: 900 bis 980 Euro

Das Gehalt als Kabelfertigungsmechaniker

Das Gehalt als Kabelfertigungsmechaniker wird unter anderem von der Berufserfahrung beeinflusst. Allerdings kann auch die Branche, in welcher der Kabelfertigungsmechaniker arbeitet, oder das Bundesland ein Faktor für die Höhe des Gehaltes sein. Des Weiteren spielt auch die Größe des Betriebes eine Rolle für den Verdienst.

Das durchschnittliche Einstiegsgehalt des Kabelfertigungsmechanikers liegt zwischen 2.000 und 2.700 Euro Brutto pro Monat. Mit mehrjähriger Berufserfahrung steigt es auf durchschnittlich 2.900 bis 3.100 Euro brutto.

Arbeitet der Kabelfertigungsmechaniker in einem Betrieb, der an tarifliche Verträge gebunden ist, kann das Gehalt höher ausfallen, als bei einem Betrieb in der freien Wirtschaft.

Weiterbildungen für den Kabelfertigungsmechaniker

Wer sein Gehalt steigern möchte, kann sich zum Industriemeister für Metall oder zum Techniker für Maschinentechnik weiterbilden lassen. Dadurch sind 3.600 bis 4.100 Euro im Monat möglich.

Auch ein Studium kann das Gehalt als Kabelfertigungsmechaniker erhöhen. Dazu sind beispielsweise folgende Fächer geeignet:

  • Maschinenbau
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Produktionstechnik

Werden bestimmte Voraussetzungen erfüllt, kann das Studium auch ohne einen Hochschulabschluss durchgeführt und abgeschlossen werden.

Verdienen Sie als Kabelfertigungsmechaniker genug?

Erhalten Sie das bestmögliche Gehalt für Ihren Job oder könnten Sie mehr verdienen. Mit dem Gehaltspotenzial-Rechner von Stepstone finden Sie es heraus!
btn-pfeil

Jetzt mehr erfahren!

Anonymen Gehaltsvergleich durchführen
Aktuellen Job

Zukünftigen Job

Anderen Job

Ausbildung / Studium

Einzelnachweise

  1. Bundesagentur für Arbeit: Fachkraft für Metalltechnik - Umform- und Drahttechnik

Bewerten Sie diesen Artikel

0 von 5 Sternen - 0 Bewertungen

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.


Weiteres zum Thema Gehalt