gehalt-fotomedienfachmann

Brutto Gehalt als Fotomedienfachmann

BerufMonatliches BruttogehaltJährliches Bruttogehalt
Fotomedienfachmann/Fotomedienfachfrau1.898,13€22.777,59€

Alle Details

Verdienen Sie als Fotomedienfachmann genug?

GEHALTSCHECK

Fotomedienfachmann - Die wichtigsten Fakten

  • Ein Fotomedienfachmann arbeitet im Fotofachhandel, in Fotostudios, Fotolaboren oder auch bei Bildagenturen.
  • Die Tätigkeit umfasst die Beratung über fototechnische Produkte und die möglichen Umsetzungen gestalterischer Ideen.
  • Der Verkauf und die Bildbearbeitung sind Schwerpunkte der dreijährigen Ausbildung.
  • Kaufmännische Aufgaben, die sowohl Einkauf als Verkauf beinhalten, sowie Sortimentsgestaltung, Controlling und Werbestrategien, das Erstellen von Bilddateien und vieles mehr bestimmen den beruflichen Alltag.

Das Gehalt in der Ausbildung

Wer über einen qualifizierten Hauptschulabschluss verfügt, kann sich für einen Ausbildungsplatz als Fotomedienfachmann bewerben. In der Regel werden allerdings Bewerber mit mittlerer Reife oder Hochschulreife bevorzugt.

Man sollte darüber hinaus einige Fertigkeiten mitbringen. Neben einer unbedingt erforderlichen Kontaktfreudigkeit und Spaß an der persönlichen Begegnung mit Menschen gehört auch ein hohes Maß an ästhetischem Empfinden, ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und die Fähigkeit optische Wahrnehmungen manuell umzusetzen zu den wünschenswerten Eigenschaften eines Aspiranten.

Im ersten Lehrjahr darf man sich bereits über ein Gehalt in Höhe von 549 Euro - 679 Euro freuen, das im zweiten Lehrjahr auf 594 Euro - 765 Euro steigt und im dritten Lehrjahr 706 Euro - 862 Euro beträgt.

  • Erstes Lehrjahr 549 Euro - 679 Euro
  • Zweites Lehrjahr 594 Euro - 765 Euro
  • Drittes Lehrjahr 706 Euro - 862 Euro

Die Zukunftsperspektiven als Fotomedienfachmann

Das Gehalt als Fotomedienfachmann ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Einfluss üben hier regionale sowie branchenabhängige Kriterien aus. Auch die Größe eines Unternehmens und eventuell anzuwendende tarifvertragliche Regelungen spielen eine Rolle.

Das Einstiegsgehalt liegt bei 1.983 Euro - 2.320 Euro brutto. Wer sich über ein höheres Gehalt freuen möchte, sollte über eine zusätzliche Qualifizierung nachdenken. Es bieten sich viele Möglichkeiten. Denkbar wäre zum Beispiel eine Fortbildung zum Handelsfachwirt.

Finden Sie den passenden Arbeitgeber

Die Top 5 der bestbezahlten BerufJahresgehalt
Orthopäde/ Orthopädin130.470,08 Euro
Chefarzt/ Chefärztin104.812,21 Euro
Plastischer Chirurg/ Plastische Chirurgin100.873,28 Euro
Oberarzt/ Oberärztin96.948,29 Euro
Kardiologe/ Kardiologin90.286,88 Euro

Das könnte Sie auch interessieren