Bei der Bemessungsgrundlage für Steuern handelt es sich um eine Größe, die als Grundlage für die Steuerberechnung dient.

Durch die Grundlage der Bemessung wird der anzuwendende Steuertarif bestimmt und die Steuerschuld ermittelt.


Bemessungsgrundlage für verschiedene Steuern

Bemessungsgrundlage

Im deutschen Gesetz wird die Grundlage für die Bemessung für verschiedene Steuern verwendet.

SteuerBemessungsgrundlage
Einkommensteuerdas zu versteuernde Einkommen
UmsatzsteuerEntgelt oder Wert der eingeführten Gegenstände
GewerbesteuerGewerbeertrag
KraftfahrzeugsteuerHubraum, Gesamtgewicht, Schadstoff-Ausstoß

Freibetrag und Freigrenze bei der Bemessungsgrundlage

Die Bemessungsgrundlage wird durch Freigrenzen und Freibeträge gemindert. Unter der Freigrenze zählt der Betrag, bis zu dem die Grundlage zur Bemessung steuerfrei bleibt. Wird die Freigrenze überschritten, wird die volle Grundlage zur Bemessung versteuert. Unter den Freibeträgen werden Beträge gezählt, die von der Grundlage der Bemessung abgezogen werden und dadurch stets steuerfrei bleiben.

Berechnung der Bemessungsgrundlage der Einkommensteuer

Die Grundlage für die Berechnung des tariflichen Einkommensteuerbetrags ist das zu versteuernde Einkommen.
Von den gesamten Einkünften werden abgezogen:

Zu diesem Betrag wird der Hinzurechnungsbetrag nach Auslandsinvestitionsgesetz addiert. Daraus ergibt sich der Gesamtbetrag der Einkünfte. Es können von diesem Betrag einige Abschläge abgesetzt werden. Dazu zählen unter anderem Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastungen, der Verlustabzug und Steuerbegünstigungen von zu Wohnzwecken genutzten Gebäuden.

  • Von diesem Einkommen kann der Härteausgleich und der Kinderfreibetrag abgezogen werden. Daraus ergibt sich dann das zu versteuernde Einkommen, was der Grundlage der Bemessung für die Einkommensteuer entspricht. Darauf wird der Steuersatz angewendet, der sich aus der persönlichen Situation des Steuerpflichtigen ergibt.

Einzelnachweise und Quellen

Kußmaul, Heinz: Steuern: Einführung in die betriebswirtschaftliche Steuerlehre »
Von Sicherer, Klaus: Einkommensteuer »
Hölscher, Reinhard: Investition, Finanzierung und Steuern »
Scheffler, Wolfram: Besteuerung von Unternehmen I: Ertrag-, Substanz- und Verkehrsteuern »
Reif, Christian C.: Reform der Besteuerung des Einkommens: Notwendigkeit, Anforderungen und Möglichkeiten »
Wehrheim, Michael: Einkommensteuer und Steuerwirkungslehre »


Das könnte Sie auch interessieren