Unter dem Namen Deutsche Rentenversicherung (kurz DRV) nehmen seit Oktober 2005 verschiedene Körperschaften des öffentlichen Rechts, die in Regional- und Bundesträger aufgeteilt sind, die der gesetzlichen Rentenversicherung zufallenden Aufgaben wahr.

Inhaltsverzeichnis:
  1. Aufgaben
  2. Kontaktadressen und Ansprechpartner
  3. Wie ist die DRV strukturiert?
  4. Formulare

Die Bezeichnung Deutsche Rentenversicherung beinhaltet zwar einen einheitlichen Namen sowie ein gemeinsames Logo für alle beteiligten Rentenversicherungsträger, die Deutsche Rentenversicherung hat aber nicht die Funktion einer übergeordneten Behörde.

Die Aufgaben der Deutschen Rentenversicherung

Die Hauptfunktion der Rentenversicherung in Deutschland besteht darin, für jeden Versicherungsnehmer ein eigenes Konto anzulegen, in dem sämtliche relevante Daten gespeichert sind. Zudem fungiert die Deutsche Rentenversicherung als Sammelbecken für die Beiträge der Versicherten, die dann von ihr weiterverteilt werden, entweder in Form einer Beitragszahlung zur Kranken- und Pflegeversicherung oder in Form von Renten, die an die derzeitigen Rentner ausgezahlt werden. Letzteres wird als Umlageverfahren bezeichnet.

Es gibt verschiedene Aufgaben, die von den in der Deutschen Rentenversicherung zusammengefassten Institutionen der gesetzlichen Rentenversicherung zu erfüllen sind. Dazu gehören unter anderem folgende Aufgaben:

  • Leistungen im Rahmen der Rehabilitation
  • Auszahlung von Renten und Zusatzleistungen
  • Zahlung von Beiträgen im Rahmen der Kranken- und Pflegeversicherung von Rentner
  • Aufklärung und Beratung von Versicherungsnehmern, Rentnern und Arbeitgebern
  • Weitergabe von Information an die Allgemeinheit
  • Die Informationsweitergabe geschieht unter anderem durch die Veranstaltung von Themensprechtagen, Seminaren, Workshops oder über die Ansprechpartner- bzw. Auskunft- und Beratungsstellen. Auch besteht die Möglichkeit, sich mithilfe des sogenannten eService über das Internet zu informieren. Für junge Versicherte gibt es mit dem "Rentenblicker" ein Jugendportal der Deutschen Rentenversicherung.

Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) leistet nicht nur Grundsatz- und Querschnittsaufgaben, sondern auch die eines klassischen Rentenversicherungsträgers.

Alle Kontaktadressen der Deutschen Rentenversicherung

Die DRV ist in insgesamt 16 verschiedene Träger untergliedert, in deren Zuständigkeit jeweils eine bestimmte Anzahl von Versicherungsnehmern aus einzelnen Regionen oder speziellen Berufsgruppen (Bahn-See) fällt.

Finden Sie hier Ihren Ansprechpartner!

  • Wer nicht weiß, welcher Träger für ihn zuständig ist, der kann auch einfach auf den Briefkopf schauen, wenn er beispielsweise seine jährliche Renteninformation per Post erhält. Im Briefkopf steht in der Regel der Name der für den Versicherungsnehmer zuständigen Institution.

Servicetelefon (kostenlos): 0800 1000 480 24
Mail: post@drv-bw.de / postfach@drv-bw.de-mail.de

Die DRV in Baden-Württemberg hat einen Standort in Karlsruhe und einen Standort in Stuttgart.

Kontaktmöglichkeiten Karlsruhe:

Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg
Gartenstraße 105
76135 Karlsruhe, Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon: 0721 825-0
Fax: 0721 825-21229

Kontaktmöglichkeiten Stuttgart:

Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg
Adalbert-Stifter-Straße 105
70437 Stuttgart, Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon: 0711 848-0
Fax: 0711 848-21438

Servicetelefon (kostenlos): 0800 1000 480 15
Mail: service@drv-bayernsued.de

Die DRV in Bayern-Süd hat einen Standort in Landshut und einen Standort in München.

Kontaktmöglichkeiten Landshut:

Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
Am Alten Viehmarkt 2
84028 Landshut

Telefon: 0871 81-0
Fax: 0871 81-2140

Kontaktmöglichkeiten München:

Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
Thomas-Dehler-Straße 3
81737 München

Telefon: 089 6781-0
Fax: 089 6781-2345

Servicetelefon (kostenlos): 0800 1000 48025
Mail: post@drv-berlin-brandenburg.de

Die DRV in Berlin-Brandenburg hat einen Sitz in Frankfurt (Oder) und einen Standort in Berlin.

Kontaktmöglichkeiten Frankfurt:

Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg
Bertha-von-Suttner-Str. 1
15236 Frankfurt (Oder)

Telefon: 0335 551-0
Fax: 0335 551-1295

Kontaktmöglichkeiten Berlin:

Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg
Knobelsdorffstraße 92
14059 Berlin

Telefon: 030 3002-0
Fax: 030 3002-1009

Servicetelefon (kostenlos): 0800 1000 480 10
Mail: info@drv-bsh.de

Die DRV in Braunschweig-Hannover hat einen Standort in Laatzen und einen Standort in Braunschweig.

Kontaktmöglichkeiten Laatzen:

Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
Lange Weihe 6
30880 Laatzen

Telefon: 0511 829-0
Fax: 0511 829-2635

Kontaktmöglichkeiten Braunschweig:

Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
Kurt-Schumacher-Straße 20
38102 Braunschweig

Telefon: 0531 7006-0
Fax: 0531 7006-425

Servicetelefon (kostenlos): 0800 1000 480 70
Mail: drv@drv-bund.de

Deutsche Rentenversicherung Bund
Ruhrstraße 2
10704 Berlin

Telefon: 030 865-0
Fax: 030 865-27240

Servicetelefon (kostenlos): 0800 1000 4800
Mail: kundenservice-in-hessen@drv-hessen.de

Hauptverwaltung Frankfurt am Main
Städelstraße 28
60596 Frankfurt am Main

Telefon: 069 6052-0
Fax: 069 6052-1600

Servicetelefon (kostenlos): 0800 1000 480 80
Mail: rentenversicherung@kbs.de

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Pieperstr. 14-28
44781 Bochum, Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon: 0234 304-0
Fax: 0234 304-66050

Servicetelefon (kostenlos): 0800 1000 480 90
Mail: service@drv-md.de

Die DRV Mitteldeutschland hat Standorte in Leipzig, Erfurt und Halle.

Kontaktmöglichkeiten Leipzig:

Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland - Sitz
Georg-Schumann-Straße 146
04159 Leipzig, Sachsen
Deutschland

Telefon: 0341 550-55
Fax: 0341 550-45900

Kontaktmöglichkeiten Erfurt:

Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland - Standort Erfurt
Kranichfelder Straße 3
99097 Erfurt, Thüringen
Deutschland

Telefon: 0361 482-0
Fax: 0361 482-62299

Kontaktmöglichkeiten Halle:

Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland - Standort Halle
Paracelsusstraße 21
06114 Halle, Sachsen-Anhalt
Deutschland

Telefon: 0345 213-0
Fax: 0345 213-22510

Servicetelefon (kostenlos): 0800 1000 480 22
Mail: info@drv-nord.de

Die DRV Nord hat Standorte in Lübeck, Neubrandenburg und Hamburg.

Kontaktmöglichkeiten Lübeck:

Deutsche Rentenversicherung Nord
Ziegelstraße 150
23556 Lübeck, Schleswig-Holstein

Telefon: 0451 485-0
Fax: 0451 485-15333

Kontaktmöglichkeiten Neubrandenburg:

Deutsche Rentenversicherung Nord
Platanenstraße 43
17033 Neubrandenburg, Mecklenburg-Vorpommern

Telefon: 0395 370-0
Fax: 0395 370-14555

Kontaktmöglichkeiten Hamburg:

Deutsche Rentenversicherung Nord
Friedrich-Ebert-Damm 245
22159 Hamburg, Freie und Hansestadt Hamburg

Telefon: 040 5300-0
Fax: 040 5300-14999

Servicetelefon: 0800 1000 480 18
Mail: info@drv-nordbayern.de

Die DRV Nord hat einen Standort in Bayreuth und einen Standort in Würzburg.

Kontaktmöglichkeiten Bayreuth:

Deutsche Rentenversicherung Nordbayern
Wittelsbacherring 11
95444 Bayreuth, Bayern
Deutschland

Telefon: 0921 607-0
Fax: 0921 607-2398

Kontaktmöglichkeiten Würzburg:

Deutsche Rentenversicherung Nordbayern
Friedenstraße 12 - 14
97072 Würzburg, Bayern
Deutschland

Telefon: 0931 802-0
Fax: 0931 802-980000

Servicetelefon (kostenlos): 0800 1000 480 28
Mail: info@drv-oldenburg-bremen.de

Die DRV Oldenburg-Bremen hat einen Standort in Oldenburg und einen Standort in Bremen.

Kontaktmöglichkeiten Hauptverwaltung Oldenburg:

Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen
Huntestraße 11
26135 Oldenburg, Niedersachsen

Telefon: 0441 927-0
Fax: 0441 927-2563

Kontaktmöglichkeiten Geschäftsstelle Bremen:

Deutsche Rentenversicherung Oldenburg-Bremen
Schwachhauser Heerstraße 32-34
28209 Bremen, Freie Hansestadt Bremen

Telefon: 0421 3407-0
Fax: 0421 3407-257

Servicetelefon (kostenlos): 0800 1000 480 13

Kontaktmöglichkeiten Düsseldorf:

Deutsche Rentenversicherung Rheinland
Königsallee 71
Postfach 40197
40215 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon: 0211 937- 0
Fax: 0211 937-3096

Servicetelefon (kostenlos): 0800 1000 480 16
Mail: service@drv-rlp.de

Kontaktmöglichkeiten Speyer:

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz - Hauptverwaltung
Eichendorffstraße 4-6
67346 Speyer, Rheinland-Pfalz
Deutschland

Telefon: 06232 17-0
Fax: 06232 17-2589

Servicetelefon (kostenlos): 0800 1000 480 17
Mail: service@drv-saarland.de

Kontaktmöglichkeiten Saarbrücken:

Deutsche Rentenversicherung Saarland
Martin-Luther-Straße 2-4
Postfach 66108
66111 Saarbrücken, Saarland
Deutschland

Telefon: 0681 3093-0
Fax: 0681 3093-199

Servicetelefon (kostenlos): 0800 1000 480 21
Mail: info@drv-schwaben.de

Kontaktmöglichkeiten Augsburg:

Deutsche Rentenversicherung Schwaben
Dieselstraße 9
Postfach 86223
86154 Augsburg, Bayern
Deutschland

Telefon: 0821 500-0
Fax: 0821 500-1000

Servicetelefon (kostenlos): 0800 1000 480 11
Mail: kontakt@drv-westfalen.de

Kontaktmöglichkeiten Münster:

Deutsche Rentenversicherung Westfalen
Gartenstraße 194
48147 Münster, Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon: 0251 238-0
Fax: 0251 238-2960

Deutsche Rentenversicherung - Struktur, Aufbau, Organisation

Die Struktur innerhalb der Deutschen Rentenversicherung ist durch ein Direktorium aus drei Personen sowie durch ein erweitertes Direktorium gekennzeichnet, das aus 9 Personen besteht. Beide Gremien werden von der Bundesvertreterversammlung gewählt. Die Mitglieder des Direktoriums gehören auch dem erweiterten Direktorium an. In diesem sitzen zudem fünf Vertreter der einzelnen Regionalträger und ein Vertreter der Knappschaft Bahn-See.

Der Aufbau ist also so gestaltet, dass sowohl Bundes- und auch Regionalträger vertreten sind und mit entscheiden dürfen. Ein wesentlicher Baustein beim Aufbau der Deutschen Rentenversicherung ist die Selbstverwaltung. Dies bedeutet, dass neben den Versicherungsnehmern und Rentnern auch die Arbeitgeber über die Sozialwahl, an der sie sich beteiligen und Kandidaten aufstellen können, mitbestimmen dürfen, wofür die Beiträge eingesetzt werden. Die gesamte Organisation ist auf dieses Prinzip der Selbstverwaltung hin ausgelegt.

Deutsche Rentenversicherung - Formulare

Ein Service, den die Deutsche Rentenversicherung ihren Kunden bietet, ist eine gut strukturierte und sehr umfangreiche Formularsuche, die über die Website der DRV möglich ist. Auf insgesamt 96 Seiten bietet die Rentenversicherung Formulare an, mit denen man Rente, Beihilfe, Rehabilitationsmaßnahmen, Gründungszuschüsse, Wiedereingliederung, Phasenwechsel bzw. Verlängerung und vieles mehr beantragen kann.

Man muss lediglich den entsprechenden Suchbegriff oder, falls vorhanden, die Formularnummer eingeben und kann das entsprechende Formular downloaden, ausdrucken, ausfüllen und an die Deutsche Rentenversicherung schicken.


Quellen

Deutsche Rentenversicherung »


Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.