Branche Gastronomie

Die Zeiten, zu denen jeder Ungelernte ein eigenes Lokal eröffnen und viel Geld damit verdienen konnte, sind schon lange vorbei.

Der Gast ist anspruchsvoller geworden und erwartet, neben hervorragender Qualität der Speisen und Getränke, viel mehr von einem Gastronomen und seinem Angebot.

Gastronomie - welche Ausbildung ist nötig?

Theoretisch gibt es außer einer Gesundheitsprüfung und einer IHK-Schulung keine Zugangsbeschränkungen. In der Praxis gibt es aber viele Berufe, die mit der Gastronomie in Verbindung stehen:

Vom Koch über den Event-Manger bis zur Fachkraft im Gastgewerbe. Berufe, die eine qualifizierte, jahrelange Ausbildung erfordern.

Auch betriebswirtschaftliche, marketingstrategische und finanzielle Kenntnisse sind unabdingbar, um einen Betrieb zum Erfolg zu führen.

Berufe und Gehälter in der Branche Gastronomie

monatlich jährlich
4.695,06 Euro 56.340,73 Euro
Berufe der Branche Durchschnittsgehalt
Koch 84.201,45 EUR 84201.453535586
Serviceleiter 2.414,19 EUR 2414.1919894694
Küchenchef 2.242,74 EUR 2242.7406862097
Sommelier 1.853,30 EUR 1853.3028580247
Destillateur 1.738,13 EUR 1738.13346875
Restaurantleiter 1.705,00 EUR 1704.9959420076
Oberkellner 1.702,57 EUR 1702.5672693603
Bäcker 1.629,87 EUR 1629.8729003806
Caterer 1.528,97 EUR 1528.9689387755
Chef de Rang 1.465,51 EUR 1465.5102666667
Hotelfachfrau 1.451,29 EUR 1451.2879431885
Metzger 1.365,72 EUR 1365.7173638562
Restaurantfachmann 1.334,25 EUR 1334.2537882835
Rezeptionistin 1.270,70 EUR 1270.7006552527
Barkeeper 1.262,99 EUR 1262.98971518
Empfangskraft 1.261,21 EUR 1261.2134335718
Fachmann für Systemgastronomie 1.160,17 EUR 1160.1708855989
Fachkraft im Gastgewerbe 1.138,42 EUR 1138.4198269322
Bäckereiverkäuferin 1.107,57 EUR 1107.5652863373
Garderobiere 1.030,56 EUR 1030.5623404255
Kellner 989,27 EUR 989.2673314759
Servicekraft 986,84 EUR 986.84437412997
Reinigungskraft 881,32 EUR 881.32237610709
Küchenhilfe 871,59 EUR 871.58744035202

Stellenangebote in der Gastronomie

Franchising

Eine interessante Form der Gästebewirtung und -verkostung sind die vielen Franchising-Systeme. Gerade für Gastronomen, die sich gerne einer Kette anschließen möchten, ergeben sich aus dieser Form der Betriebsführung viele Vorteile.

U.a. können gemeinschaftliche Werbestrategien und Einkaufsquellen für alle Betreiber umgesetzt werden.

Was erwartet der Kunde von der Gastronomie?

Sicher möchte der Gast auch tatsächlich als Gast behandelt werden.

  • Die ansprechende Innenausstattung der Lokalität,
  • ein schneller und freundlicher Service,
  • gute Produkte und
  • angemessene Preise

sind dabei unabdingbar. So wird der Gast schnell zum gerne wiederkehrenden Stammgast.

Förderungen sichern €

Jetzt berechnen

Pfeil
Überfordert mit Ihren Steuern?

Wir finden eine Lösung für Ihr Problem!

Jetzt starten

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.