Allein die Gehaltsdifferenz zwischen 27.000 und 108.000 pro Jahr zeigt auf, wie unterschiedlich sich der Verdienst in der Chemie und Pharmazie zeigen kann. Ausschlaggebend ist hier die Erfahrung, die Positionierung in einem Unternehmen und das Portfolio der Firma, in der man als:

  • Laborant oder
  • Entwickler
  • als Außendienst- und Innendienst Vertriebsmitarbeiter oder
  • Produktdesigner arbeitet.

Berufe und Gehälter in der Branche Chemie und Pharmazie

Berufe der Branche Durchschnittsgehalt
Chemieingenieur 4.245,88 EUR 4245.8772263374
Ingenieur 4.175,14 EUR 4175.1438709478
Chemiker 4.102,24 EUR 4102.2368474886
Handelschemiker 3.903,31 EUR 3903.3075
Lebensmittelchemiker 3.404,79 EUR 3404.7911960784
Bereichsleiter 3.365,44 EUR 3365.4411998457
Industriemeister 3.253,97 EUR 3253.9724121662
Verfahrenstechniker 3.164,15 EUR 3164.1530378788
Logistikleiter 2.963,71 EUR 2963.7052545744
Chemikant 2.906,23 EUR 2906.2349537997
Apotheker 2.903,17 EUR 2903.1707029246
Chemietechnischer Assistent 2.802,72 EUR 2802.7247988506
Pharmareferent 2.798,46 EUR 2798.4620385937
Business Developer 2.746,01 EUR 2746.0072727273
Apothekenlaborant 2.652,92 EUR 2652.9181818182
Pharmazeut 2.626,70 EUR 2626.7048947368
Chemielaborjungwerker 2.543,24 EUR 2543.2393160173
Lagerverwalter 2.440,46 EUR 2440.4639570201
Werkfeuerwehrmann 2.357,02 EUR 2357.0225723942
Chemielaborant 2.218,76 EUR 2218.76247609
Physiklaborant 2.216,58 EUR 2216.583486692
Lacklaborant 2.185,41 EUR 2185.4095487465
Produktionsfachkraft Chemie 2.169,69 EUR 2169.6946546688
Medizinisch-technische Assistentin 2.137,06 EUR 2137.0595975018
Pharmakant 2.109,77 EUR 2109.768532
Mikrotechnologe 2.071,75 EUR 2071.7476811594
Europasekretärin 2.062,53 EUR 2062.5295813953
Edelmetallprüfer 1.918,29 EUR 1918.28744
Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik 1.844,47 EUR 1844.4676118914
Pharmazeutisch-technische Assistentin 1.789,20 EUR 1789.2000978203
Milchwirtschaftlicher Laborant 1.759,49 EUR 1759.4873688525
Fotolaborant 1.706,23 EUR 1706.228
Textillaborant 1.637,60 EUR 1637.6035586207
Apothekerassistent 1.636,91 EUR 1636.906595092
Schädlingsbekämpfer 1.633,58 EUR 1633.5772084942
Glasapparatebauer 1.441,66 EUR 1441.6612923077
Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter 1.363,84 EUR 1363.8372514784
Drogistin 1.191,52 EUR 1191.52334

Differenzen im Gehalt nach Bundesländern

In den neuen Bundesländern, vor allem in Sachsen und Thüringen steigt das jährliche Gehalt in der Chemie und Pharmazie kaum über 50.000 Euro für einen Mitarbeiter, der im Außendienst und Vertrieb, somit in einer der bestbezahlten Positionen beschäftigt ist.

Hohes Gehalt bis zum sechsstelligen Bereich ist vor allem in wirtschaftsstarken und industrieorientierten Bundesländern in Westdeutschland möglich.

Hier kann ein Vertriebsmitarbeiter der Chemie und Pharmazie im Außendienst über 100.000 Euro pro Jahr erzielen.

Diese Förderungen bekommt Jeder

Jeder Bundesbürger hat einen Anspruch auf bis zu 1.273,00 € staatliche Förderungen.
Jedes Jahr!

Jetzt online prüfen!

Verantwortungsbezogenes Einkommen in Chemie und Pharmazie

Bei steigender Verantwortung steigt in der Chemie und Pharmazie auch das Gehalt.

Ein Leiter im Labor oder in der Forschung verdient weitaus mehr als ein Produktionsmitarbeiter oder ein im Team arbeitender Entwickler.

Dabei spielt nicht primär der Bildungsgrad, sondern die Position in der Firma eine übergeordnete Rolle und beeinflusst das Gehalt maßgeblich.

Freiberuflich in der Chemie und Pharmazie

Sehr hohe Verdienstaussichten haben freie Vertreter und Vertriebsmitarbeiter in der Chemie und Pharmazie.

Als Freiberufler kann das vertraglich festgeschriebene Gehalt im Vertrieb durch Provisionen aufgestockt und so bei versierter und erfolgreicher Tätigkeit in den sechsstelligen Bereich pro Einkommensjahr geführt werden.

Verdienen Sie in der Chemie und Pharmazie genug?

Wofür möchten Sie einen anonymen Gehaltsvergleich durchführen?

für ...

Aktuellen Job
(vergleichen)

Zukünftigen Job vergleichen
(Jobwechsel, Beförderung)

Anderen Job vergleichen
(fremder Job, in dem Sie nicht arbeiten)

Ausbildung / Studium vergleichen
(Berufseinsteiger)

Einzelnachweise & Quellen


  1. Bundesagentur für Arbeit: Berufe mit Pharmazie, Berufe mit Chemie

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.