Gehalt Erziehung und Unterricht

Bildung und Erziehung sind zentrale Bereiche für eine Wissensgesellschaft. Schon kleine Kinder sollen frühzeitig in ihren Lernchancen gefördert werden und auch für Erwachsene hört das Lernen nie auf.

Einmal erworbene Qualifikationen reichen heute kaum aus, um damit das gesamte Berufsleben zu gestalten.

Dies macht deutlich: Pädagogen und Wissensvermittler sind wichtiger, denn je.

Berufe und Gehälter in der Branche Steuerklassen

2.678,25 EUR 32.138,98 EUR
monatlich jährlich
Berufe der Branche Durchschnittsgehalt
Professor 5.069,65 EUR 5069.6532110802
Schulleiter 4.564,37 EUR 4564.3686666667
Referent 4.025,34 EUR 4025.3409649123
Heimleitung 3.842,73 EUR 3842.7325354097
Gymnasiallehrer 3.644,58 EUR 3644.5750864884
Lehrer 3.594,85 EUR 3594.8484731035
Trainer 3.399,00 EUR 3398.9978853046
Beratungslehrer 3.385,00 EUR 3385.0047674419
Berufsschullehrer 3.375,49 EUR 3375.4892235495
Grundschullehrer 3.239,23 EUR 3239.2296219239
Historiker 3.095,92 EUR 3095.9229471545
Korrektor 3.086,50 EUR 3086.501010101
Privatdozent 2.942,48 EUR 2942.4828596491
Diplom Sozialpädagoge 2.937,45 EUR 2937.4509259026
Pädagoge 2.609,00 EUR 2608.995220339
Sozialpädagoge 2.572,53 EUR 2572.5277628658
Erzieherin Gruppenleitung 2.567,74 EUR 2567.7415663194
Arbeitserzieher 2.509,52 EUR 2509.5198523735
Sozialarbeiter 2.494,83 EUR 2494.8332026923
Erzieherin 2.181,38 EUR 2181.3774433456
Schulsekretärin 2.054,80 EUR 2054.8003117688
Nachhilfelehrer 1.863,40 EUR 1863.3986774194
Reitlehrer 1.553,46 EUR 1553.455
Kinderbetreuerin 1.530,72 EUR 1530.7236306306
Kindergartenhelferin 1.504,64 EUR 1504.6361149745
Sozialassistent 1.435,44 EUR 1435.4446899991
Hauswirtschafterin 1.424,64 EUR 1424.6392973975
Tagesmutter 647,37 EUR 647.37153840732
Au-pair 517,15 EUR 517.145

Stellenangebote für Berufe in Erziehung und Unterricht

Unterschiedliche Berufe in Erziehung und Unterricht

Das Spektrum der Berufe im Bereich Erziehung und Unterricht ist breit gefächert. Angefangen bei der Erzieherin, die für die Betreuung und frühe Bildung der Kleinsten zuständig ist, gibt es Lehrkräfte und Dozenten für die unterschiedlichsten Altersstufen.

Sie arbeiten in Schulen, außerschulischen Bildungseinrichtungen, in der beruflichen Bildung oder beispielsweise im Hochschulwesen.

Erziehung und Unterricht: Bestes Gehalt für Hochschullehrer

Das durchschnittliche Gehalt für eine Erzieherin oder einen Erzieher beträgt je nach Bundesland und Träger der Einrichtung laut Tarif um die 2.500 Euro pro Monat brutto.

Mehr Gehalt gibt es für Lehrkräfte. Am besten verdienen Gymnasiallehrer und Lehrkräfte in Berufsschulen, die beamtet sind. Ihre Besoldung liegt bei 3.500 bis rund 5000 Euro brutto monatlich.

Wer als Hochschullehrer arbeitet, kann sich über ein noch besseres Gehalt freuen. Im Schnitt sind in diesem Sektor 4000 bis 7000 Euro brutto im Monat möglich - jeweils abhängig vom Bundesland und der Eingruppierung.

Freiberufler im Bereich Erziehung und Unterricht erzielen meist weniger Gehalt

Neben den fest angestellten Lehrenden gibt es im Bereich Erziehung und Unterricht einen breiten Markt an Dozenten und Bildungsreferenten, die als Freiberufler tätig sind.

Unter diesen Lehrkräften besteht eine starke Konkurrenz. Die Honorare sind stark gesunken. So werden oftmals nur Stundensätze von 15 bis 30 Euro gezahlt.

Haftungsausschluss: Wir übernehmen, trotz sorgfältiger Prüfung, keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der hier dargestellten Informationen. Es werden keine Leistungen übernommen, die gemäß StBerG und RBerG Berufsträgern vorbehalten sind.

Das könnte Sie auch interessieren